01 Dezember 2013

New In: KIKO Cosmetics












Der Nagellack trägt die Nummer 813 (1,90€) und der Lidschatten Nummer 134 (2,90€).

Ich entschuldige mich mal wieder für die lange Pause. Tut mir echt sehr leid, aber es geht im Moment leider nicht anders. Deshalb gibt es heute auch keinen textlastigen Post, nur ein Tragebild von einem neuen Kiko Nagellack aus der Quick Dry Reihe und den dazu passenden Lidschatten inkl. Swatch auf dem Handrücken. Bin mit beiden Produkten sehr zufrieden! Der Lack deckt in zwei Schichten und trocknet wirklich schnell. :)


Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag & hoffe ihr hattet einen schönen ersten Advent.


Julia ♥

21 Oktober 2013

M.A.C Lipstick + NYX Jumbo Eye Pencil

Ich hoffe ihr seid gut in die Woche gestartet?! Heute gibt es eine kleine Review zu meinen ersten M.A.C und NYX Produkten:
Vor ungefähr zwei Wochen bestellte ich das erste mal bei Douglas.de. Ich entschied mich für einen Lippenstift von M.A.C und den begehrten Jumbo Eye Pencil von NYX. Die Farbe für den Lippenstift suchte ich übers Internet aus und war ziemlich gespannt, ob sie denn auch tatsächlich so aussähe wie auf den Fotos. Als die Lieferung ankam, war ich begeistert, denn die Farbe ist exakt so, wie ich sie mir vorgestellt hatte! Und auch der Jumbo Eye Pencil war kein Griff ins Klo. Ich benutze ihn als Base für den Lidschatten und dieser eignet sich besser als die Base, die ich von RdL benutze. Ich bin total verliebt! :)

Die Verpackung der M.A.C Produkte kennt man ja (oder nicht?). Schwarz und Schlicht. Genau mein Ding. Darin der Lippenstift, die Hülle ist ebenfalls schwarz und mit einem Aufdruck versehen. Gekauft habe ich mir die Farbe Creme in your Coffee, ein schönes beeriges Rotbraun. Passt zu mir wie Ar*** auf Eimer! Genau so einen habe ich gesucht, denn mein Lieblingslippie von p2 wurde letztens aus dem Sortiment genommen, ohne das ich etwas davon mitbekommen habe - ich war sooooo sauer auf mich selbst, da meiner fast leer war und ich mir kein BackUp gekauft habe und auch die ganzen anderen Drogerielippenstifte kamen nicht an die Farbe heran, aber Cream in your Coffee irgendwie schon. Ich finde ihn sogar besser, da er eine supercremige Textur hat und nicht verläuft oder in die Fältchen kriecht. Die Haltbarkeit ist für mich auch in Ordnung, er zieht ein und nach dem Essen konnte ich die Farbe immer noch auf den Lippen sehen. :) Hier könnt ihr ihn bei Douglas.de kaufen.

Der Preis für den Lippenstift beträgt 19€ und er ist diese sowas von wert! Ich bereue keinen Cent. ♥

Der Jumbo Eye Pencil von NYX in der Farbe Milk für 4,95€ deckt so unglaublich gut, ich denke ich werde ihn auch mal für die Wasserlinie benutzen. Leider gibt es ihn in dieser Farbe derzeit (oder gar nicht?) mehr bei Douglas.de, hier sind aber andere Töne zu finden. Mich persönlich interessierte aber nur der weiße, da ich viel gutes von ihm gehört hatte. :)


Habt ihr einen M.A.C Lippenstift oder den Jumbo Eye Pencil von NYX? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Oder stehen die Produkte vielleicht noch auf eurer Wunschliste? 

Liebe Grüße,

Julia  ♥

20 Oktober 2013

Sundaytalk #5 {the last months}

OH MEIN GOTT! Es ist schon fast ein ganzes Jahr her, als ich das letzte mal einen Sonntagspost schrieb. Auch generell ist es sehr ruhig auf dem Blog geworden... Das liegt daran, dass ich zur Zeit echt viel Stress habe, und mir dieser auch meine Kreativität und Lust für den Blog raubt. Das möchte ich jetzt ändern - egal wie, mir fehlt das bloggen sehr. Ich war die letzten Monate wenn nur mit meinem Instagram-Account aktiv und teilte dort meine neuen Einkäufe, Veränderungen, Mahlzeiten (ja, ich poste mein Essen!), etc mit euch - wer mir dort folgen möchte: hier entlang.

Nun fangen die Herbstferien an. Zeit sich mal wieder um meinen Blog zu kümmern, damit er nicht völlig verstaubt. :)


Meine allerersten NYX & M.A.C Produkte (Review folgt)// Neue Lieblingslippenpflege //  IN L♥VE WITH FROYO!
Gismo is chilling @ the Pappkarton // neue Bücher und so... // Abende mit der besten Freundin + leckerem Essen = unbezahlbar
Ausgewaschene grüne Haarspitzen mit Directions // absolute Pythonliebe ♥ // 60er Jahre Café in Neuss entdeckt - grandios!


In 11 Tagen ist schon Halloween, kaum zu übersehen :D. Meine beste Freundin und ich wollten uns dieses Jahr das erste mal richtig verkleiden. Ich bin echt gespannt ob das Ganze so klappt wie wir es uns vorstellen und wie es dann letztendlich aussehen wird. Inspirationen haben wir von BeautyPeachiii auf Youtube. Sie hat verschiedene Tutorials für Halloween online gestellt. - Habt ihr etwas für Halloween geplant?

Und zu letzt: Vor ein paar Wochen habe ich die 100-Leser-Marke geknackt und möchte mich noch mal sehr dafür bedanken. Mich freut es so sehr, dass es euch gibt und ihr mir treu bleibt, trotz der langen Aussetzer. DANKESCHÖN!  ♥♥♥

Das war's dann auch schon. Ich wünsche euch noch schöne 20 Minuten des Sonntags und einen guten Start in die neue Woche!

Bis die Tage,

Julia ♥

08 Oktober 2013

WISHLIST: October 2013

Langsam aber sicher rückt der Winter näher und ich merke, dass in meinem Kleiderschrank viel zu wenig für die bevorstehenden kalten Tage hängt. Zeit also, sich nach etwas neuem umzuschauen (ich tu's am liebsten in Onlineshops - ist einfach bequemer). Dabei habe ich ganz entzückende Kleidungsstücke gefunden, die ich euch nicht vorenthalten will:


Black Oversized Cardigan // DW Watch // Spike Necklace // Coat // Perfume // Hat // Wallet // Blouse // Sweatshirt // Leather Jacket // M.A.C Lipstick // Boots // Shorts // Bag // Jeans // Zoeva Brush // Bag // Boots

30 September 2013

Schwarze Stiefeletten - DUOBoots

Vor einiger Zeit erreichte mich ein Paket von dem deutschsprachigen Onlineshop DUOBoots (an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön - es hat mich sehr gefreut mit euch zu kooperieren!). Wie der Name schon verrät, gibt es dort Schuhe zu kaufen. Von Stiefeln mit Absätzen bis zu flachen Schuhen ist eigentlich alles vertreten. Außerdem gibt es auch noch ein paar Handtaschen zur Auswahl. Der Shop an sich ist sehr übersichtlich aufgebaut, mir persönlich gefällt er sehr. Ich durfte mir ein Paar Schuhe aussuchen und entschied mich für die schwarzen BEAU Wildlederstiefeletten. Der Versand dauerte ein paar Wochen, was aber auch klar ist, da die Schuhe aus England geliefert werden!


Die Stiefeletten werden in einem edlen und etwas härterem fliederfarbenen Schuhkarton geliefert. Auf dem Deckel ist der goldene Schriftzug "DUO - beautifully tailored design" zu erkennen. Öffnet man diesen, strahlen einen schon die wuuuuunderschönen schwarzen Wildlederstiefeleetten an! Ich war sofort hin und weg, denn auch die Schuhe an sich haben eine sehr tolle Aufmachung - und das ist ja das wichtigste!

"Beau ist eine sexy und doch anspruchsvolle, superweiche Wildlederstiefelette. Der asymmetrische Schnitt ist schmeichelhaft für alle Beinformen und -längen. Obwohl die Stiefeletten einen sehr hohen Absatz haben, sind Sie sehr gut ausbalanciert und einfach zu tragen - die Plateausohle gleicht etwas Höhe wieder aus, also sind sie nicht so hoch wie sie aussehen! Ich würde diese Killer Heels mit Skinny Jeans / Leggings und einem passgenauen Blazer für einen stylischen Abendlook tragen." - Quelle: Grace, DUO Mitarbeiterin




Und nicht nur von Außen machen sie etwas her - auch die Innensohle ist herrlich bequem. Ich hatte NOCH NIE(!) so bequeme Schuhe mit Absatz, für mich zählen die eh schon zu den High-Heels unter den Stiefeln. Leider sind sie mir etwas zu groß, Ich trage normalerweise Größe 40/41 und dachte mir, lieber zu groß als zu eng, und natürlich fielen sie etwas zu groß aus. Aber da ich Stiefeletten eh nicht im Sommer trage, kann ich dicke Strümpfe und eine extra Sohle einlegen, damit ich nicht so drin rutsche. Das ist auch eine ungewohnte Sache bei der Bestellung: es gibt nämlich drei "Schuhweiten" zusätzlich zu der Schuhgröße zur Auswahl, heißt: den Schuh gibt es für schmale, normale und breite Füße. Ich war Anfangs etwas ratlos, hatte aber zum Glück ein Maßband zur Hand und die Videoanleitung befolgt, was mir letztendlich auch half die richtige Breite zu finden. Leider hat's mit der Länge dann nicht mehr so hingehauen, was mich persönlich aber nicht so stört.

Wie auf dem Foto zu erkennen sind die Stiefeletten mit Leder "gefüttert" und haben einen langen, robusten Reißverschluss. Ich bin rundum zufrieden und kann den Onlineshop nur weiterempfehlen. Zwar werden viele bei den Preisen wahrscheinlich erstmal zurückschrecken und denken "Oh mein Gott, sind die teuer!", aber die Schuhe sind es auf jeden Fall wert. I ♥ MY BOOTS.



23 Mai 2013

Spring Outfit: Mint & Flowers

Was macht man, wenn einem das unwillkommene Wetter die gute Laune versaut, und zwar ständig? Genau: man stöbert durch unendlich viele Onlineshops und sucht sich nette Teile zusammen, die man sich in seiner virtuellen Welt mit viel Sonne vorstellt, um wenigstens für eine kurze Zeit nicht daran denken zu müssen, wann wohl wieder der nächste Regen einkehren wird und chronische schlechte Laune verbreitet. Deshalb gibt es heute mal wieder einen Outfitpost.
Pants: H&M // Blouse: Persunmall // Bag: Chicwish // Shoes: Asos // Sunglasses: Ginatricot 

Die Kombination aus weißer Knöchelhose und einer Bluse mit Blumenprint gefällt mir sehr gut - dazu passend noch ein paar Slingheels, die seit geraumer Zeit in aller Munde sind. Um dem ganzen etwas Farbe hereinzubringen, habe ich mich für eine mintfarbene Tasche entschieden, und anstelle von Schmuck rundet eine Sonnenbrille das ganze noch mal ab. Jetzt muss sich nur noch das gute Wetter blicken lassen und das Outfit wäre tragbar.

Was macht ihr bei dem lästigen Wetter?
 
diary about stuff blogging friends facebook impressum contact